Esther Ernst
auf Papier
an Wänden
in Kästen
durch die Zeit
ausgestellt
wo ich war, live #, fortlaufend seit 2010 < >
In den Lectures befasse ich mich mit meiner Karteikastensammlung wo ich war.
Seit 2004 archiviere ich darin persönliche Notizen zu allen von mir besuchten Ausstellungen, Museen, Galerien, Vorträgen, Konzerten, Theatervorstellungen etc. Auf Karteikarten halte ich neben Fakten wie Künstlername, Werktitel, Ort und Datum meist flüchtig und aus der Erinnerung heraus meine Eindrücke, Empfindungen und Wertungen fest.
Performativ breche ich in den Lectures die alphabetische Ordnung der Karteikästen auf, um inhaltliche Bezüge herzustellen. Ich verweise auf Widersprüche, versuche schleichende Veränderungen sichtbar zu machen und stelle Künstler und Ausstellungen einander thematisch gegenüber.